Wir widmen uns der Einführung der deutschen Kunst nach China.

Wir widmen uns der Einführung / Verbreitung der deutschen Kunst nach China und der Kunsterziehung des chinesischen Publikums.

Unsere Inhalte fassen nicht nur breite Bereiche von Malerei, Skulptur, Kunstgeschichte bis Kunstgalerie um, sondern liefern vor allem unsere Ästhetik.

Der Status, den wir uns bemühen zu ändern, ist: Nur sehr wenige Chinesen haben Vorstellungen über die Geschichte und die Herstellung der Glasmalerei, die die europäischen katholischen Kirchen heilig und wunderschön macht, obwohl alle chinesischen Touristen es lieben, diesen herrlichen Buntglas zu fotografieren. Nur die chinesischen Kunststudenten verstehen die Auswirkungen der deutschen Bauhaus-Gruppe auf die Nachkriegskunst der Welt. Mittlerweile hat sich der Bauhausstil an die Weltanschauung angepasst. Nur eine kleine Gruppe von Fachleuten in China kennt den Namen Otto Wanger, der den Städten mit seinem Design neue Farben und Töne gegeben hat, die erst nach 100 Jahren in China dupliziert werden. Fast keiner der Chinesen glaubt, dass am Ende des 19. Jahrhunderts in Europa die antike Griechenland-Vase Ende noch teurer als chinesisches Porzellan war, da nur seltene Forscher sich mit Griechischem Porzellan beschäftigen.  

Live-Bericht aus Kunst Messe und Museen

Vorträge

Die Entwicklung des sekudäres Kunstmarkt in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg

Bein Xiaodong Jia
Montag, 2. Dec 2019  | 7:00 PM

托马斯画廊